Bauhaus Küchenschrank

Das ist eine interessante Ausstellung, die Lust macht, Halles verborgene Geheimnisse zu entdecken. Auf 400 qm Ausstellungsfläche und mit ca. 400 Ausstellungsobjekten erlebt der Besucher, wie Halle seinen Weg in die Moderne ging. Nach den Nachkriegsjahren des 1. Weltkrieges brauchte Halle als aufstrebende Industriestadt ausreichenden Wohnraum, Bildung und Unterhaltung.

Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom ...
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom …

So entstanden vor allem im Süden der Stadt  viele Gebäude im Stil des Neuen Bauens. Mit Fotos und Bauzeichnungen kann deren Entstehung gut nachvollzogen werden. Sehr anschaulich wird das Leben in den Kleinwohnungen (Vogelweide, Lutherviertel) präsentiert. In der Ausstellung sieht man wie die Wohnungen mit den kleinen Räumen eingerichtet waren. Originale Einrichtungsgegenstände wie ein Gasherd, ein Küchenschrank, ein Kanapee, und technische Haushaltsgeräte wie Staubsauger und Waschmaschine zeigen das Leben in der damaligen Zeit. Dabei würden so manche Einrichtungsgegenstände auch heute noch Liebhaber finden.

Wie Frau sich kleidete zeigen die Kleider und Accessoires der Modesammlung von Josefine Edle von Krepl. Alltags- und Festkleider, Schmuck, Hüte, Fächer und Handtaschen werden in zeitgemäßen Vitrinen und an Stehpuppen gezeigt.

 

Margarete Schütte-Lihotzky | Frankfurter Küche | Cocina ...
Margarete Schütte-Lihotzky | Frankfurter Küche | Cocina …

Wer nicht wusste, dass die Stadt Halle 1927 einen ambitionierten Architekturwettbewerb auslobte, an welchem u.a. Walter Gropius teilnahm, erfährt es in der Ausstellung. Auf dem Lehmanns Felsen sollte direkt an der Saale eine Stadtkrone für Halle entstehen. In weiß strahlenden Modellen sieht man was dort gebaut werden sollte- ein modernes Verwaltungs- und Kulturzentrum mit Stadthalle mit Konzert- und Festsaal, ein Museum, ein Sportstadion und ein Restaurant. Dieses Projekt wurde nie realisiert.

Mondäne Kaufhäuser und Fachgeschäfte entstanden im Zuge des Neuen Bauens in der Innenstadt. Die beiden ersten Häuser am Markt waren die jüdischen Kaufhäuser Huth und Lewin. Die Gebäude auf alten Bildern und Postkarten wiederzuerkennen,  gleicht fast einem Wettbewerb und führt zu Gesprächen unter den Besuchern. Das jüdische Kaufhaus Huth ist im Stadtbild nicht mehr zu finden. Es hatte die DDR- Zeit überstanden, wurde aber im Jahr 1993 abgerissen und durch einen umstrittenen Neubau ersetzt. Wer kennt nicht die Thalia Buchhandlung am Markt. Hier wurden im Kaufhaus Lewin nach seiner Fertigstellung im Jahr 1929 Kleider- und Seidenstoffe, Teppiche, Möbelstoffe, Leinen- und Baumwollwäsche sowie Damen- und Kinderbekleidung angeboten. In der Leipziger Straße bestimmte das 1927 eröffnete Kaufhaus C.F. Ritter das Straßenbild. Neben den großen Arkaden war das Gebäude für seine ausdrucksvolle Keramikverblendung bekannt. Der Künstler L. Vierthaler hatte dafür großfigurige Plastiken und ornamentale Schmuckplatten geschaffen. Alte Zeitungsartikel zeigen, wie die meisten Plastiken 1938 im Rahmen der nationalsozialistischen Aktion „Entartete Kunst“ abgeschlagen wurden. Die Plastiken, welche durch Einlagerung bewahrt wurden, kann man im Gegensatz zum restlichen Haus, welches durch einen Bombentreffer 1945 stark beschädigt und dann abgerissen wurde, in der Ausstellung bewundern.

READ  Kleine Küchen Design Ideen

Zur selben Zeit entstanden in Halle auch die reformorientierten Sammelschulen. Sie bildeten eine Alternative zu Schulen mit Religionsunterricht. Aus dem reformpädagogischen Konzept resultierend, gab es an der Sammelschule Süd auch Bewegungsunterricht. Leiterin dieses Unterrichts war Jenny Gertz, die 1932 das europaweit einzigartige „Haus der Tänzer“ gründete. Hier entwickelte sie mit Schülerinnen und Schülern, die aus einfachen Verhältnissen kamen und individuelle Förderung und Erziehung in der Gemeinschaft erhielten, neue Tanzspiele. Fotografien aus dem Nachlass von Jenny Gertz dokumentieren diese neuen Visionen in der Pädagogik.

Bauhaus Kuchen
Bauhaus Kuchen

Interaktive Exponate laden Kinder aber auch Erwachsene zum Schauen, Hören und Ausprobieren ein. An einer Tanzstation kann der Besucher Charleston, einen modernen Tanz aus den 20-er Jahren, tanzen lernen.

Die Ausstellung ist recht gut konzipiert und gut gelungen, sollte kein  Halle Liebhaber verpassen. Das Wiedererkennen der Stadt in alten Bildern und Filmen macht Spaß.

 

Blechschrank Bauhaus Ära Art Deco Schrank Emailliert ...
Blechschrank Bauhaus Ära Art Deco Schrank Emailliert …

 

 

Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom ...
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom …

Bauhaus Küchenschrank – Bauhaus Küchenschrank
| Willkommen in der Lage zu sein, mein Website, bestimmten anlass ich werde Ihnen beibringen in Bezug auf Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Und heute, hier ist das primary graphic:

Küchenschrank, Frankfurter Küche, Bauhaus, Retro, zu ...
Küchenschrank, Frankfurter Küche, Bauhaus, Retro, zu …

Denken Sie darüber nach picture über? ist normalerweise in welchem ​​ unglaublich ??? wenn du fühlst und so, dann bin ich m erkläre es vielen impression alles wieder unter:

Also, wenn Sie möchten erhalten all diese great shots related to (Bauhaus Küchenschrank), drücken speichern button speichern die Grafiken zu Ihrem Personal Computer. Sie sind alles bereit interessanter inhalt, auf den|hingewiesen|werden soll, nämlich (Bauhaus Küchenschrank) viele personen suchen Details über (Bauhaus Küchenschrank) und auf jeden Fall {eine von Sie sind einer von ihnen, nicht wahr?

Bauhaus/Artdeco Berlin Küchenschrank 12 Teilig
Bauhaus/Artdeco Berlin Küchenschrank 12 Teilig
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom ...
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom …
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom ...
Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che toom …
Frankfurter Küche aus den 12er Jahren | Frankfurter Küche ...
Frankfurter Küche aus den 12er Jahren | Frankfurter Küche …
Küchenschrank Bauhaus Erich Dieckmann Grassi Museum ...
Küchenschrank Bauhaus Erich Dieckmann Grassi Museum …
Shabby Chic: Beka Küchenschrank 12 - Tlg Frankfurter KÜche ...
Shabby Chic: Beka Küchenschrank 12 – Tlg Frankfurter KÜche …

12 photos of the "Bauhaus Küchenschrank"

Küchenschrank, Frankfurter Küche, Bauhaus, Retro, Zu …Blechschrank Bauhaus Ära Art Deco Schrank Emailliert …Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che Toom …Frankfurter Küche Aus Den 12er Jahren | Frankfurter Küche …Shabby Chic: Beka Küchenschrank 12 – Tlg Frankfurter KÜche …Bauhaus KuchenBauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che Toom …Küchenschrank Bauhaus Erich Dieckmann Grassi Museum …Bauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che Toom …Bauhaus/Artdeco Berlin Küchenschrank 12 TeiligBauhaus Küchenschrank Budm â Arbeitsplatte KÃ Che Toom …Margarete Schütte Lihotzky | Frankfurter Küche | Cocina …