Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen

Jeder achte Berliner ist überschuldet, kann seine Kredite also nicht mehr zurückzahlen. Auch Heinz Grott geriet in die Schuldenspirale – trotz seines gut bezahlten Jobs. Irgendwann half nur noch die Privatinsolvenz. Von Tom Garus

Diy Wohnzimmer Ideen Inspirierend | Enemy Esports
Diy Wohnzimmer Ideen Inspirierend | Enemy Esports

Heinz Grott nimmt ein goldfarbenes Auto-Modell in die Hand und schaut versonnen darauf. Er träumt von einer Zeit vor der Privatinsolvenz. “Das war das schönste und das beste Auto, was ich hatte. Der weiße war etwas empfindlicher, der hier war besser. Komplett alles aus Leder,” sagt Grott und lächelt.

Früher fuhr er mit offenem Cabrio durch Berlins Straßen. Heute steht der Wohlstand von damals aus Plastik auf dem Wohnzimmerschrank. 47 Jahre lang hat der heute 65-Jährige Rentner gearbeitet. Sein Gehalt bei BMW war hoch, doch seine Ansprüche noch höher. Irgendwann wuchsen ihm die Ausgaben über den Kopf.   

“Ick wollte ja auch leben”, betont Grott und reißt die Augen auf. “Früher lief das einfach, da haste nicht geguckt. Das Geld hat gereicht, um alle Rechnungen zu bezahlen – da hat dich das nicht gekümmert. Dann hat die Bank meinen Dispo von 6.500 Euro auf 12.500 Euro hochgesetzt. Ditt war dann später mein Genickbrecher,” sagt er und seufzt.

Bis zu 17 Prozent Dispo-Zinsen habe die Bank von ihm verlangt. So kam ein Kredit zum anderen. “Ich konnte nachher meine Raten nicht mehr bezahlen. Dann wurde es immer knapper. Und als ich dann die Bank gefragt habe, hat die sich stur gestellt. Denn mit 60 kriegt man sowieso keinen Kredit mehr, nur noch eine gewisse Summe. Und dann musste ich die Schuldenberatung in Anspruch nehmen.”

Vitrinen: Mehr als 12 Angebote, Fotos, Preise ✓ - Seite 12
Vitrinen: Mehr als 12 Angebote, Fotos, Preise ✓ – Seite 12

Heinz Grott schämt sich nicht, davon zu erzählen. Denn die Schuldnerberatung zeigte ihm einen Ausweg.

Bei der Privatinsolvenz hatte Heinz Grott Glück im Unglück: Denn durch ein neues Gesetz muss er nur noch drei Jahre in die Insolvenz. Im ersten Jahr musste er monatlich mit rund 850 Euro auskommen.

“Das erste Jahr war sehr schlimm. Das war so schlimm, dass ich zu Weihnachten keine Geschenke machen konnte für andere,” erinnert sich Grott. Auch die Miete habe er kaum noch bezahlen können, weil der Insolvenzverwalter erstmal alles für sich in Anspruch gekommen habe.

READ  Küchen Neonlampe

Bis zum kommenden April muss Heinz Grott noch durchhalten, dann ist er – nach Stand heute – raus aus der Insolvenz. Und kann wieder träumen – doch dieses Mal wird er vorsichtiger sein. “Also wenn dann nur noch bar bezahlen, zusammen sparen und man kann´s ja machen dann. Ich habe dann ja wieder eine gute Rente.”

Ordnung im Wohnzimmer - Vitrinenschrank
Ordnung im Wohnzimmer – Vitrinenschrank

Beitrag von Tom Garus

„ Aber dazu sind die Deutschen zu träge und pomadig“.
Das sehe ich aber nicht so. Oder wollen Sie mit den Gelbwesten in Frankreich die damit einhergehende Gewalt u. Randale, Zerstörung von kl.Geschäften etwa auch bei uns herbeirufen? Auch wenn es hier Parallelen gibt mit Frankreichs Politik, so lassen sich durchaus „ gewaltfreie Demonstrationen“ bewerkstelligen. Denen würde ich mich sogar anschließen.

In diesem Land verdient der Mittelstand nichts mehr. Das, was verdient wird, ist für Miete und diverse Versicherungskonzerne (Krankenkassen Rente etc.). Übrig bleibt nichts! Daher nicht verwunderlich, dasas man Kredite in seinem Leben aufnehmen muss! Damit sich die Lage des Mittelstands ändert: gelbe Westen an und los geht’s! Hat in Frankreich teilweise zu Erfolgen geführt. Aber zum Handeln sind die Deutschen zu träge und zu pomadig!

“Ich habe immer sehr gut verdient, einen Teil gespart, mir keinen Überziehungskredit einräumen lassen und nicht über meine Verhältnisse gelebt.”

Volkswirtschaftlich gesehen ist Ihr Verhalten eine Katastrophe und wenn alle so handeln würden und so naiv und ängstlich wären, wäre Deutschland morgen ein Armenhaus. Richtig hingegen: Schulden machen (lohnt im Moment besonders, denn die Zinsen sind niedrig, außerdem wollen die Banken auch leben), Konsum ankurbeln (nutzt Herstellern wie Händlern). Haben Sie eigentlich eine Ahnung, wie Unternehmen Investitionen finanzieren? Viele Käufer von Immobilien die selbige? Oder Gründer ihre neue Firma? Indem sie brav viele Jahre lang die Groschen in den Sparstrumpf stecken oder aufs Postsparbuch bringen?

Außerdem: Der Staat schiebt ja auch einen riesigen Schuldenberg vor sich her. Ist alles solange kein Problem, wie man kreditwürdig bleibt, Sicherheiten hat und alte Schulden im Zweifelsfall durch neue begleichen kann.

READ  Wohnzimmer Deko Zum Aufhängen

Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home
Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home

Auch ich hatte mich vor langer Zeit mal selbst verschuldet und hatte die Bank immer im Nacken, bis mir ein Bekannter dazu riet zu einer Schuldnergeratungsstelle zu gehen. Die Dame dort leistete hervorragende Arbeit. Ich zahlte durch angemessene Raten mein Kleinkredit zurück.
Unter anderem besitze ich 1 Kreditkarte, da ich mich für eine Weile im Ausland aufhielt. Hier war die Credicard die beste Lösung. Habe mich deswegen in keinster Weise dadurch verschuldet. Es geht, solange man den Überblick nicht verliert.

Sie schreiben, wie schnell eine Verschuldung passieren kann, sei zu bedenken. Richtig. Und genau das ist die Aufgabe des Schuldners. Genau so lachhaft ist es doch, Kreditkartenschulden per Rate zu bezahlen. Hat eigentlich niemand solcher Schuldner mehr Mathematik in der Schule gehabt?

Die Banken wollen mir Honig ums Maul schmieren. Soweit richtig. Nur warum halte ich mein Maul dann hin?

Aber wer das mit sich machen lässt, der ist sicher auch der Meinung, Werbung lügt nie.

Alles, was man machen muss, um nicht in die Überschuldung zu geraten, ist: DENKEN und entsprechend handeln.

Sicher ist Ihr Handeln beispielhaft und sogar sehr vernünftig. Doch bedenken Sie, wie schnell so eine Verschuldung passieren kann. Dazu muß man nicht mal größenwahnsinnig sein. Es sind die Banken mit ihren „ Honig um den Mund schmieren Gehabe“. Nicht jeder denkt daran sich keinen Überziehungskredit einräumen zu lassen, worauf man die Bank nur hinzuweisen hat. Mit der Kreditkarte verhält es sich ja auch so. Da kann jeder selbst bestimmen, wieviel Prozent am Monatsende von den zu zahlenden Betrag abgezogen werden soll. 10% 20% 50% 100% Und in nullkomma nix ist man verschuldet. Mir ist sowieso vollkommen schleierhaft, weshalb manche Leute gleich zwei oder mehr Kreditkarten ihr Eigen nennen.

Ja, sehe ich genauso. Mit der Privatinsolvenz in drei Jahren schuldenfrei, das ist doch wohl ein Witz – und der Schuldner hat das Nachsehen, nur weil viele immer mehr “Scheiß” haben müssen.

READ  Badezimmer Spiegel Beschlagen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen

“Sein Gehalt bei BMW war hoch, doch seine Ansprüche noch höher. “
Genau über diesen Satz bin ich auch gestolpert.
Die Möglichkeit der Privatinsolvenz ist das Beste, was man notorischen Schuldnern an die Hand geben kann. Hier noch ein größerer TV, dort noch ein neues Smartphone und ach, das Auto ist ja sooo toll. Ich kann mir das alles zwar nicht leisten und mag auch nicht meinen Verstand einsetzen, wohin solche Anschaffungen führen, aber in ein paar Jahren bin ich doch wieder schuldenfrei.

Hat eigentlich niemand mehr seine Sinne beisammen und setzt die Ausgaben seinen Einnahmen gegenüber?

Ich habe immer sehr gut verdient, einen Teil gespart, mir keinen Überziehungskredit einräumen lassen und nicht über meine Verhältnisse gelebt. Warum ist das für manche Menschen unmöglich?

“Sein Gehalt bei BMW war hoch, doch seine Ansprüche noch höher. Irgendwann wuchsen ihm die Ausgaben über den Kopf.” Schönes Beispiel, wie der Mensch nie genug bekommt. Wer ein Dispo von erst 6500 und dann 12500 € bekommt, hat entsprechendes Einkommen. Da kann ein armer Mensch nur von träumen. Ich hoffe, der gute Mann hat daraus gelernt.

Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen – Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen
| Willkommen Ihnen eigener Blog, in diesem zeitraum Ich gehe zu erklären in Bezug auf Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Und jetzt, das ist eigentlich das allererste photograph:

Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home
Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home

Warum überlegen Sie nicht photograph zuvor erwähnt? ist in welchem ​​ unglaublich ??? wenn du glaubst so, dann bin ich l zeige es dir einigen photograph noch einmal unter:

Also, wenn Sie möchten sichern diese excellent pictures about (Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen), klicken speichern icon speichern diese fotos für Ihren Computer. Sie sind bereit interessanter inhalt, auf den|hingewiesen|werden soll, nämlich (Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen) viele menschen suchen Besonderheiten von (Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen) und auf jeden Fall {eine von Sie sind einer von ihnen, nicht wahr?

Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home
Ordnen, einräumen, wohnen | Sweet Home
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Vitrinen - Was soll ich nur reinstellen? - Zuhause bei SAM®
Vitrinen – Was soll ich nur reinstellen? – Zuhause bei SAM®
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen
Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen Ideen

12 photos of the "Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen"

Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen IdeenOrdnen, Einräumen, Wohnen | Sweet HomeVitrinen: Mehr Als 12 Angebote, Fotos, Preise ✓ – Seite 12Luxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen IdeenLuxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen IdeenOrdnen, Einräumen, Wohnen | Sweet HomeLuxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen IdeenLuxus Wohnzimmerschrank Richtig Einräumen IdeenOrdnen, Einräumen, Wohnen | Sweet HomeOrdnung Im Wohnzimmer – VitrinenschrankDiy Wohnzimmer Ideen Inspirierend | Enemy EsportsVitrinen – Was Soll Ich Nur Reinstellen? – Zuhause Bei SAM®